Unser Probentag

Unser Probentag ist der Freitag. Wir starten pünktlich Unschuldig um 20 Uhr und warten auf die Kommandos unseres Dirigenten Andreas Westenfelder. Wenn es sein muss, z.B. vor Konzerten oder anderen besonderen Auftritten, legen wir auch mal eine Sonderschicht ein. Oder wir treffen uns registerweise auf eine Extra-Probe.

Egal ob Senioren- oder Schülerkapelle - wir proben im eigenen Probenraum in der Mehrzweckhalle Büchenau.

Der Weg zu uns kann einfacher nicht sein. Von Untergrombach kommend, direkt nach Überqueren der Autobahnbrücke rechts abbiegen in Richtung der Mehrzweckhalle. Dann einfach dem Gehör folgen - Büchenauer Musiker sind nur schwer zu überhören.

Die Anfahrt von Bruchsal führt zunächst durch Büchenau hindurch. Wir folgen engstirnig der Hauptstraße, auch Au in den Buchen genannt. Dann verlassen wir Büchenau wieder in Richtung Untergrombach - und ehe die Autobanhbrücke lockt, biegen wir links ab in Richtung Mehrzweckhalle. Hier gilt dann natürlich wieder der Tipp mit dem Gehör. 

Navigationsgeräte können mit Stichwörtern wie "Im Baierhäusel" oder "Mehrzweckhalle" gefüttert werden. Den Erfolgsmeldungen lauschen wir sicher gerne im Anschluss zur Probe mit gebührender Aufmerksamkeit.

Der Weg zur Probe ...