Drei Tage voller Musik und jeder Menge Spaß

Marika Kramer, Josef Schwandner und Friedbert Knoch eröffnen das Musikfest 2018

Viel Musik, Sonnenschein und vor allem jede Menge Spaß und viele gut gelaunte Gesichter - so lässt sich unser diesjähriges Musikfest auf den Punkt bringen. Bereits zum zweiten Mal waren MANGOLD bei uns am Samstagabend zu Gast. und zogen das Publikum mit vielen stimmungsvollen Hits in ihren Bann. Zuvor spielte der Musikverein Untergrombach "draußen im Biergarten" der Sommerfesthalle - sehr zur Freude des Publikums und der MusikerInnen. Offiziell eröffnet wurde das Fest natürlich mit dem Faßanstich, den unser Ehrenvorstand Josef Schwandner gemeinsam mit Ortsvorsteherin Marika Kramer und Ortschaftsrat Friedbert Knoch durchführte.

Auch am Sonntag konnten unsere Gäste sich über viel Sonnenschein freuen. Bereits zur Mittagszeit konnten wir wieder zahlreiche Besucher bei uns begrüßen, die sich zum Mittagessen einfanden. Auf der Bühne in der Halle sorgten die Musikfreunde aus Obergrombach für die musikalische Unterhaltung. Am Nachmittag spielten die Schülerkapelle des Musikverein Büchenau sowie die Stadtkapelle Heidelsheim, ehe dann "König Fußball" die Bühne übernahm.

Höhepunkt und auch Abschluss unseres Musikfests war dann am Montagabend die traditionelle Hitparade. Zehn Lieder, live gespielt und gesungen, sorgten für viel Stimmung in der vollen Halle. Auch draußen im Biergarten hatten sich zahlreiche Gäste eingefunden, um das bunte Treiben auf der Bühne zu verfolgen. Am Ende gewann das Lied "California Dreaming" und eroberte den diesjährigen Hitpardaen-Thron.

Wir sagen Danke allen Helfern, die uns vor, bei und nach dem Fest mit viel Tatkraft unterstützt haben. Und natürlich bedanken wir uns bei unseren Gästen und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Zurück